Metall- und Edelstahlverarbeitung  - Marco Löhr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Geschichte der Firma Metall & Elektro Marco Löhr beginnt im Jahr 1964.

Die Schlosserei wurde von Schlossermeister Klaus Löhr gegründet und am 01.03.1997 von seinem Sohn Marco Löhr übernommen und weitergeführt.

M. Löhr absolvierte nach dem Fachabitur und einer Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker ein Studium an der Fachhochschule in Koblenz. Sein Ziel war es von Anfang an, die Metallbearbeitung durch
Elektroleistungen zu ergänzen bzw. zu erweitern.

Heute bietet der Handwerksbetrieb neben traditionellen Schlosserarbeiten für Geländer, Treppen, Tore, Überdachungen auch Edelstahlverarbeitung sowie Komplettlösungen im Bereich Antriebstechnik an.

Weiterhin liefert er zu Türen und Toren die notwendigen Komponenten der Sicherheitstechnik.

Für die Firma Lidl erledigt er im Metall- und Elektrobereich alle anfallenden Reparaturaufträge. Seine Kunden finden sich im Umkreis von 100 Kilometern.

Die Schlosserwerkstatt in Kattenes wurde inzwischen längst zu klein, so daß 1998 der Hallenneubau und 1999 der Umzug nach Löf ins Gewerbegebiet erfolgte.